Pumpfass Schallberger

Das neue Schallberger Pumpfass für alle

Deshalb das Schallberger-Pumpfass

• Das Schallberger-Pumpfass wurde so konstruiert das es mit allen Transporter Marken kompatibel ist.

• Einsparungen durch weniger Unterhaltskosten und besseren Wiederverkaufswert.

• Je nach Nutzlast des Transportes wählen Sie die Tanktypen 2500,  3000, 3500, 4000 oder  4500.

• Sehr rasch auf- und abgesattelt. Neu ist das Schallberger Pumpfass mit Schneckenpumpe für Reform, in der Standartausstattung mit dem Zapfwellen Schnellkuppler ausgerüstet.

• Dank dem ruhigen Lauf der Allweiler/Hochdorfer Schneckenpumpe und den vier stabilen Stützen, kann das Schallberger-Pumpfass auch im abgesattelten Zustand stationär eingesetzt werden. (Kraftbedarf ab 20 KW, je nach Pumpentyp)

• Die glasfaserverstärkten Polyester-Tanks sind mit einem UV-Schutz versehen und reduzieren das Leergewicht erheblich. Durch die Verwendung von neuesten Materialien halten die Composite-Tanks in allen Belangen spielend mit den schweren Stahlfässern mit.

• Dank der Verwendung von bewährten Bauteilen bei der maximalen Reduktion von beweglichen Teilen weist das Schallberger Pumpfass eine unübertroffene  Zuverlässigkeit auf.

 • Das verzinkte Stahl-Chassis lässt sich längs verschieben und kann somit auf allen, neuen und alten  Transporter Typen aufgebaut werden, auch wenn eine Seilwinde vorhanden ist. Neu befindet sich im Chassis ein Servicedeckel der den schnellen Zugang zum Saugstutzen der Schneckenpumpe erlaubt.

• Bei der Konstruktion des Schallberger-Pumpfasses wurde der Sicherheit die allerhöchste Aufmerksamkeit geschenkt. Extrem tiefer Schwerpunkt dank Platzierung der Pumpe im Pumpentunnel sowie eine Schwallwand sind serienmässig.

• Alle Verantwortlichen für den Aufbau des Schallberger Pumpfasses sind auch in der Landwirtschaft am Hang tätig. Sie verstehen somit genau die Bedürfnisse unserer Kunden. Bei bedarf nimmt der Konstrukteur Rücksprache um die individuellen Ansprüche exakt zu erkennen und zu erfüllen.

 

Mehr erfahrenMehr erfahrenMehr erfahren
Die PumpenZubehörAufbau Beispiele